Über mich

Auf dem Weg meiner Suche – ich bin als braves Baptistenkind aufgewachsen – war für mich die Entdeckung von Kontemplation und christlicher Meditation ein Durchbruch. Auf meinen innersten „Stilleraum“ zu stoßen war für mich essenziell, um Gott auf einer tiefen Ebene zu begegnen und in dieser Gottesbegegnung Heilung zu erfahren.

Heute gilt mein Augenmerk der Frage, wie wir innere Barrieren ausräumen können, damit die Gotteskraft in uns zum Durchbruch kommt. So führe ich Menschen in die äußere und innere Stille, um sich selbst und darüber Gott zu entdecken.

Ich lebe mit meinem Mann und unseren beiden Söhnen am Rande von Berlin, in der Nähe der ehemaligen Berliner Mauer. Hier bin ich unterwegs als Pastorin, Referentin und Autorin.

Menü